Wirtebewilligungen für Einzelanlässe

Unter Einzelanlässen sind Veranstaltungen wie Dorffeste, Musik- , Theater- und Turnerabende, Fasnachts- und Tanzanlässe, Partys, etc. zu verstehen. Sofern an einem Einzelanlass von einem Verein, einem Landwirtschaftsbetrieb oder einer ähnlichen Organisation Lebensmittel und/oder Spirituosen abgegeben werden, ist dafür eine Wirte- und eine Kleinhandelsbewilligung erforderlich. Für die entsprechenden Anlässe erhalten Sie bis Ende Februar 2018 die Kleinhandelsbewilligung für die Abgabe von Spirituosen beim Amt für Verbraucherschutz in Aarau. Für Anlässe ab dem 1. März 2018 erteilt die Gemeinde sowohl die Wirte- als auch die Kleinhandelsbewilligung.

Die Wirtetätigkeit an einem Einzelanlass ist mindestens 10 Tage vor dem Anlass zu melden, und zwar
a) der Gemeinde (Anmeldung Wirtetätigkeit gem. § 6 Abs. 2 GGV und Kleinhandelsbewilligung gem. § 11a GGG) und
b) dem Amt für Verbraucherschutz (Meldepflicht nach Lebensmittelgesetz)

Dazu ist das Formular für Einzelanlässe ausschliesslich online auf der kantonalen Plattform auszufüllen (Verlinkung über den Online-Schalter der Gemeindehome-page www.wegenstettten.ch). Nach der Erfassung aller Angaben ist das Formular elektronisch an das Amt für Verbraucherschutz zu übermitteln. Anschliessend ist ein Ausdruck zu erstellen und dieser unterzeichnet bei der Gemeindekanzlei einzureichen, wo man gerne auch bei Fragen zur Verfügung steht.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen