Tag der offenen "Trotten-Türe" am 20. April

Die alte Trotte in Wegenstetten beheimatet während den Sommermonaten einen besonderen Schatz – eine Kolonie der vom Aussterben bedrohten Fledermausart «Grosse Hufeisennase». Damit diese besonderen Sommergäste dem Dorf erhalten bleiben wird der Dachstock sanft renoviert sowie verschiedene Aufwertungsmassnahmen in der Siedlung und Landschaft umgesetzt. Zum Baustart laden Pro Natura Aargau, Eigentümerin des Flederhauses, die Stiftung Ferien im Baudenkmal und der Jurapark Aargau zum Tag der offenen Trotten-Türe ein. Nehmen Sie einen kurzen Augenschein, kommen Sie beim angebotenen Apéro ins Gespräch, erfahren Sie mehr über die speziellen Tiere und das Bauprojekt und nutzen Sie die beiden angebotenen Rundgänge. ab 17.30 Uhr offene Trotten-Türe 18 Uhr, Rundgang durch die Trotte 19 Uhr, Rundgang Flugroute Fledermäuse.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen