Wasser sparen - die Situation hat sich noch nicht normalisiert

Die langanhaltende Wärme und Trockenheit der vergangenen Monate hat unsere Wasserreserven extrem belastet und stark verringert. Auch bei gelegentlichen Regenfällen vermag sich die Wasserförderung der Quellen nur sehr langsam auf ein normales Mass zu regulieren, was längst noch nicht erreicht ist. Der Grundwasserspiegel liegt auf einem sehr tiefen Niveau. Die Bevölkerung wird daher aufgerufen, den Wasserverbrauch nach wie vor auf das Notwendige zu beschränken. Insbesondere ist unbedingt auf das Autowaschen zu verzichten. Der Gemeinderat dankt für eine konsequente Umsetzung dieser Sparmassnahmen.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen