Kopfzeile

Inhalt

Leerstehende Wohnungen melden

30. April 2021

Im Auftrag des Bundesamts für Statistik wird in der ganzen Schweiz eine Zählung der leerstehenden Wohnungen durchgeführt. Zu erheben sind alle Einfamilienhäu­ser und einzelne Wohnungen, welche zur Miete oder zum Kauf angeboten wer­den, per Stichtag 1. Juni aber nicht bewohnt sind. Damit eine möglichst umfas­sende und lückenlose Erhebung möglich ist, werden Eigentümer und Liegen­schaftsverwalter gebeten, der Gemeindekanzlei die per 1. Juni 2021 leer stehen­den Häuser und Woh­nungen zu melden, unter Angabe der Grösse (Anzahl Zim­mer). Für die telefonische Meldung (061 875 92 92) oder eine Mitteilung per E-Mail (gemeindekanzlei@wegenstetten.ch) bis zum 2. Juni danken wir Ihnen.

Icon